Hair-Opener-II

TIPPS & TRICKS FÜR GESUNDES HAAR

Sommer, Sonne, Meer und Strand …  damit das Haar im Urlaub nicht überstrapaziert wird, bedarf es einiger Tipps & Tricks: Wir zeigen, was Sie unbedingt beachten sollten, damit Ihr Haar gesund und glänzend ist – und es auch bleibt.

VONsociety: Tipps & Tricks für gesundes Haar Visual 01 © Katharina Harris

Model: Noemi Heu – Haare: Yochai Mevorach – Makeup: Sophia Jane Riegler – Foto: Katharina Harris

Tipp 1: Haare nass machen!

Bevor die Haare mit Salz- oder Chlorwasser in Berührung kommen, bitte mit normalem Wasser nass machen.  Ist das Haar nass, kann es nicht mehr soviel Chlor oder Salz aufnehmen. Nach dem Schwimmen gut ausspülen. Besonders Meerwasser bleicht das Haar intensiv aus. Durch das Salz wird Feuchtigkeit und Fett entzogen. Die Folge ist sprödes und trockenes Haar.

Special Tipp:

Frizz ist kein Problem eines speziellen Haartyps, sondern eine Reaktion des Haares auf die Luftfeuchtigkeit der Umgebung.

Ganz gleich ob das Haar fein, kräftig oder lockig ist – wird es einer hohen Luftfeuchtigkeit ausgesetzt, reagiert es in den meisten Fällen mit einer aufgequollenen Haarstruktur. Denn die Haarfaser saugt überschüssiges Wasser aus der Luft auf und schwillt an. Das Haar erscheint kraft- und glanzlos.

REDKEN präsentiert mit der Neuauflage der Haarpflegeserie FRIZZ DISMISS ein klar strukturiertes Pflegeprogramm für jeden Haartyp, passend zu unterschiedlichen klimatischen Bedingungen. Das Resultat aller sechs professionellen Anti-Frizz-Produkte: Eine geglättete Haarstruktur, die seidig glänzt und optimal geschützt ist.

VONsociety: Tipps & Tricks für gesundes Haar, Redken Frizz Dismiss Gruppenbild © Redken

© Redken

Die neue Linie beinhaltet den Wirkstoff Aquatoril, der das Haar mit „guter“ Feuchtigkeit versorgt und die für Haarstruktur schädlichen Einflüsse der Luftfeuchtigkeit abwehrt. Das in den neuen Produkten verwendete, aus Brasilien stammende Babassu-Öl pflegt das Haar, stärkt die Haarfaser und verringert das durch Frizz verursachte Haarvolumen.

Die neue, friseurexklusive Anti-Frizz Pflege umfasst Shampoo, Conditioner und Haarmaske sowie zwei speziell abgestimmte Öle für feuchtes und trockenes Klima. Erhältlich bei Top-Friseuren wie FOLGEEINS.

Tipp 2: UV-Schutz gegen Ausbleichen

Ein UV-Schutz ist Pflicht. Er schützt vor dem Verblassen der Haarfarbe und dem Austrocknen. Ideal ist es auch, einen Hut oder eine Kappe zu tragen.

ACHTUNG: Hände weg von sogenannten Hausmitteln wie Zitrone oder Aufhellungssprays. Diese können zu irreparablen Schäden und einem radikalen Schnitt führen. Wer wirklich aufhellen möchte, sollte sich in die Hände eines Profis begeben.

Tipp 3: Keine Metallspangen

Haaraccessoires mit Metallstücken können die Haare verbrennen. Die Metallteile erhitzen sich schneller, als man vermutet und lassen das Haar spröde und glanzlos werden und es kann brechen. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, das Haar mit einem flexiblen Gummi zusammen zu binden oder mit einer angesagten Flechtfrisur am Strand für Furore sorgen. Das hat auch den Vorteil, dass die empfindlichen Spitzen geschützt sind.

VONsociety: Tipps & Tricks für gesundes Haar © Katharina Harris

Model: Noemi Heu – Haare: Yochai Mevorach – Foto: Katharina Harris

Tipp 4: Feuchtigkeit und tägliche Masken

Gerade im Urlaub sollte das Haar täglich gewaschen und gepflegt werden. Wichtig sind sanfte Shampoos, die das Haar schonend von Chlor  und Salz befreien. Ein Muss sind Masken und Conditioner, die durch viel Feuchtigkeit für gesundes Haar sorgen und es geschmeidig machen.

VONsociety: Tipps & Tricks für gesundes Haar, Marlies Moeller Shampoo & Conditioner

© Marlies Moeller

Marlies Moeller bietet eine Vielzahl an exklusiven Produkten für perfekt gepflegtes Sommerhaar an:

Micelle Per-Shampoo – löst als Vorreinigung vor dem Pflegeshampoo angewendet Sand, Salz und Schmutz schnell und effektiv von Kopfhaut und Haaren

Daily Mild Shampoo – glasklares Shampoo für perfekt erfrischtes Haar und gepflegte Kopfhaut.

Express Moisture Conditioner – Feuchtigkeit „to go“ für Haar, das sich rau und trocken anfühlt

Marine Moisture Shampoo und Marine Moisture Conditioner – After-Sun-Reinigung für sonnenstrapazierte Kopfhaut und Haar. Schenkt intensiven Glanz und Sprungkraft.

UV-Light & Pollution Protect Hairspray – Pflege- und Stylingspray für rockige Locken und Wellen

Strong Styling Foam – der perfekte Begleiter für den Sommer schützt das Haar vor Sonnenstrahlen und Stylinghitze.

Tipp 5: Wann färben?

Die große Frage ist immer: VOR dem oder NACH dem Urlaub färben? Fakt ist: die Urlaubssonne trocknet unsere Haare aus und schwächt sie. Wenn vor dem Urlaub gefärbt wurden, sollte man aber erst nach dem Urlaub die Spitzen schneiden und eventuell die Farbe mit einer Tönung auffrischen.

VONsociety: Tipps & Tricks für gesundes Haar Visual 02 © Katharina Harris

Model: Noemi Heu – Haare: Yochai Mevorach – Foto: Katharina Harris

Tipp 6: Die richtige Ernährung

B-Vitamine, Zink und Eisen sind richtige Glanz-Garanten. Sie sorgen für eine gesundes Haar, verbesserte Haarstruktur und mehr Fülle. Zu finden sind sie in Fleisch, Fisch und Geflügel, aber auch in Eiern, Käse, Nüssen, Hülsenfrüchten, Soja und Haferflocken.

VONsociety: Tipps & Tricks für gesundes Haar, Marlies Moeller Hair Food Kapseln © Marlies Moeller

© Marlies Moeller

Newsletter anmelden


NEWSLETTER ANMELDUNG