Pink-Ribbon-Modelshot(c)Paul-Harris

PINK RIBBON – mehr als ein Symbol, das uns weltweit verbindet

29. September 2020

Pink Ribbon – alles begann mit einer Visionärin. Evelyn H. Lauder, selbst eine Betroffene, initiierte 1992 die Brustkrebsvorsorgekampagne.

Alljährlich wird im Oktober weltweit durch die pinkfarbene Schleife und durch gezielte Aktionen mehr Bewusstsein für die Krankheit und ihre Heilungschancen durch Früherkennung geschaffen.

VONsociety: Pink Ribbon Gründerin Evelyn H. Lauder © Barbara Alper

Evelyn H. Lauder löste 1992 die PINK RIBBON Bewegung aus © Barbara Alper

Als die engagierte Kämpferin Evelyn Lauder vor 28 Jahren begann, über Brustkrebs zu sprechen, war das noch ein Tabuthema. Sie hatte die unerschütterliche Überzeugung, dass Wissen Macht ist und fühlte sich verantwortlich, aufzuklären und öffentlich über die Krankheit zu sprechen.

Es gab damals wenig Aufklärung, medizinische Information und auch kaum Geld für Forschung. Evelyn H. Lauder entschied, etwas zu tun. Sie co-kreierte das Pink Ribbon. Der Rest ist Geschichte.

VONsociety: 25 Jahre Pink Ribbon, Alexandra Penney, Evelyn H. Lauder, First Lady Hillary Clinton, 1993 Weißes Haus © ELC

Evelyn H. Lauder mit Alexandra Penney und First Lady Hillary Clinton im Weißen Haus, 1993 © ELC

Pink Ribbons werden seither an den Beauty Countern der Marken der Estée Lauder Companies rund um den Erdball verteilt. 1993 gründete Evelyn H. Lauder die Breast Cancer Research Foundation (BCRF), eine Non-Profit Organisation, die ausschließlich der Brustkrebsforschung gewidmet war.

Evelyn löste eine Bewegung aus und vereinte Betroffene, Kundinnen, Mitarbeiterinnen, Ärzte und Forscher, um gemeinsam Wege zu finden, das Leid rund um Brustkrebs zu mindern.

VONsociety: Evelyn H. Lauder mit Liz Hurley, Präsentation des Eintrag Guinness Buch der Rekorde © ELC 2010 BCA Campaign

Evelyn H. Lauder mit Liz Hurley bei der Präsentation des Eintrags in das Guinness Buch der Rekorde © ELC 2010 BCA Campaign

Die Wichtigkeit der Gesundheit eint alle Menschen rund um den Globus. Das Pink Ribbon ist ein weltweit anerkanntes Symbol für Brustkrebs, aber es ist noch weit mehr. Es ist auch Ausdruck der Hoffnung auf Heilung. Die rosa Schleife ist außerdem ein Zeichen der Wertschätzung aller, die von der Krankheit betroffen sind und sich für Heilung einsetzen: Patienten, Angehörige, Betreuende, medizinisches Personal, Forscher, psychologische Berater und viele mehr.

Pink Ribbon: Gemeinsam wurde viel erreicht

VONsociety: 25 Jahre Pink Ribbon,

Das Pink Ribbon ist allgegenwärtig und untrennbar mit dem Thema Brustgesundheit und Solidarität verbunden.

Mehr als 75 Millionen Euro wurden bis dato generiert und an Hilfs- und Aufklärungsprojekte weitergegeben.

Mehr als 62 Millionen Euro davon konnten durch die 1993 ebenfalls von Evelyn H. Lauder initiierte Breast Cancer Reasearch Foundation (BCRF) an profilierte Krebsforscher und ihre Projekte vergeben werden.

293 medizinische Forschungsstipendien konnten mithilfe der BCRF finanziert werden.

ca. 173 Millionen Pink Ribbons wurden bis dato weltweit verteilt.

Spenden werden auch durch limitierte Editionen von Produkten der Estée Lauder Companies erzielt, die im Oktober weltweit verkauft werden. Sie kommen hierzulande auch in diesem Jahr wieder dem Soforthilfefonds der Österreichischen Krebshilfe zugute, die umfassende Hilfe anbieten und betroffenen Frauen zur Seite stehen.

Mehr Informationen zu den Aktivitäten rund um die Rosa Schleife finden Sie HIER.


Die Limited-Edition Lieblinge der VONsociety Redaktion:


PINK PERFECTION LIP KIT
Setzen Sie ein Zeichen in Pink. Tragen Sie entweder den Lip Balm als pflegende Basis unter dem Lippenstift oder solo für einen Hauch zarter Farbe. Ihre Stimmung. Ihr Look. Pure Color Envy Lipstick zaubert sofort intensive Farbe auf Ihre Lippen.
Größe: 0,12 oz. (Lipstick Shades: Rebellious Rose and Intense Nude) & 0,11 oz. (Lip Balm)
Unverbindliche Preisempfehlung: 55 Euro
Höhe der Spende: Estée Lauder Cosmetics spendet in Österreich von jedem verkauften Stück des Pink Perfect Lip Kit 5 Euro an den Soforthilfefonds der Österreichischen Krebshilfe.
Erhältlich bei: Exklusiv auf esteelauder.at

LIMITED EDITION ADVANCED NIGHT REPAIR
In diesem Jahr ist der Estée Lauder-Bestseller Advanced Night Repair Synchronized Recovery Complex II in einer neuen Formulierung im limitierten, pinkfarbenen Flakon erhältlich. Der Teint wirkt jünger, zarter, gleichmäßiger und strahlender. Diesmal verführt die Limited Edition zusätzlich durch ein dekoratives Armband mit Pink Ribbon-Charm.
Größe: 50ml
Unverbindliche Preisempfehlung: 127 Euro
Höhe der Spende: Estée Lauder Österreich spendet von jedem verkauften Pink Ribbon Advanced Night Repair Synchronized Recovery Complex II 10 Euro an die Österreichische Krebshilfe.
Erhältlich bei: Exklusiv auf esteelauder.at

Newsletter anmelden


NEWSLETTER ANMELDUNG