chanel-n5-eau-video-vorschau

N°5 L’Eau – der Duft für die #newgeneration

Nach fast 100 Jahren macht CHANEL das legendäre N°5 zu einem Must-have für die junge Generation. Mit einem It-Girl der next generation als Botschafterin. Mit allem, was visuell dazu gehört und einem Spot der rockt!

Die Botschafterin

VONsociety: N°5 L’Eau, Lily-Rose Depp, Backstage Metier d'Arte Paris Cosmopolite © CHANEL

Lily-Rose Depp Backstage bei der CHANEL Métiers d’Art Show „Paris Cosmopolite 2016|17“, Maekup CHANEL © CHANEL 2016, Photo Benoît Peverelli

Botschafterin dieses Duftes ist das Gesicht der Neuen Generation: Lily-Rose Depp. Sie ist die Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis, der langjährigen CHANEL-Muse.

Lily-Rose ist mit CHANEL groß geworden. In einem VOGUE Interview meinte sie: „Chanel war immer Teil meines Lebens“.

Kein Wunder, denn ihre Mutter Vanessa Paradis arbeitet seit ihrem 18. Lebensjahr für das französische Modehaus und gilt nach wie vor als Muse Karl Lagerfelds.

„Ich ging mit ihr in die Boutique seit ich ein Kind war“, erinnert sich Lily-Rose. „Es gibt Fotos von mir in Windeln, und ich trage ihre Chanel Pumps.“

Nun tritt die Tochter in die Fußstapfen der Mutter. Karl Lagerfeld kennt die ambitionierte Nachwuchsschauspielerin seit ihrem achten Lebensjahr.

Er fand sie schon als Kind süß – heute ist sie sein neuer Darling. Der Designer zeigt sich mit ihr auf dem Cover der französischen Vogue und schwärmt in höchsten Tönen: „Lily-Rose ist ein junges Mädchen der neuen Generation mit allen Qualitäten eines Stars“.

VONsociety: N°5 L’Eau, Karl Lagerfeld, Lily-Rose Depp © Katharina Harris

Karl Lagerfeld mit Lily-Rose Depp am Cover der französischen VOGUE © Katharina Harris

Faszinierend an der Nachwuchsschauspielerin findet Lagerfeld ihre grazile Figur und ihr interessantes Gesicht, das ein außergewöhnlicher Mix aus Vanessa Paradis und Johnny Depp ist.

Lily-Rose Depp wirkte bereits in vier Filmen mit. Unter anderen spielte sie gemeinsam mit Natalie Portman in Planetarium von Rebecca Zlotowski und verkörperte Isadora Duncan in dem Film La Danseuse (The Dancer) von Stéphanie de Gusti, der bei den Filmfestspielen in Cannes gezeigt wurde.

Für CHANEL ist Lily-Rose mit ihren Vorstellungen von Freiheit und ihrem Mut zur Perfektion die perfekte Verkörperung der neuen Generation. Sie schenkt der Duftikone N°5 ihre jugendliche Frische und Schönheit.

N°5 L’Eau – Der Film

Der Spot von N°5 L’EAU spielt mit Paradoxen. So zeigt Lily-Rose Depp eine dunkle und gleichzeitig strahlende Persönlichkeit, Eleganz und Extravaganz; sie ist Künstlerin und Muse, verletzlich und unbesiegbar, zerbrechlich und gestaltend zugleich: „YOU KNOW ME AND YOU DON‘T.“

Das Konzept des Films von Regisseur John Reck kann als „deconstructed“ bezeichnet werden. Es passt zu der modernen Art des heutigen Konsums visueller Inhalte. Der Film besteht aus einer Aneinanderreihung von Schnappschüssen einzelner Geschichten, die eine Welt, ein Gefühl und eine Identität kreieren. Der Film ist ein Spiegelbild unseres heutigen Lebens.

 

Das Werbesujet

Die Anzeigensujets sind fast genauso legendär wie der Duft. Lily-Rose Depp hat viele prominente Vorgängerinnen. Stars wie Marilyn Monroe, Catherine Deneuve, Nicole Kidman, Brad Bitt oder Top-Models wie Lauren Hutton und Gisele Bündchen sorgten mit den Kampagnen für Furore.

Für eine Zeitreise mit CHANEL N°5 klicken Sie auf das Bild:

VONsociety: N°5 L’Eau, Ad Visual mit Lily-Rose Depp © CHANEL

Das aktuelle Anzeigensujet von N°5 L’Eau © CHANEL

Der Pafumeur

Olivier Polge, Sohn des großen CHANEL-Parfumeurs Jacques Polge, kreierte das N°5 der Neuen Generation: N°5 L‘EAU ist unverkennbar N°5 – aber frischer und klarer als seine Vorgänger. Es ist irgendwie vertraut – und doch ganz anders.

CHANEL N°5 L’EAU Eau de Toilette gibt es in drei Größen – 35 ml für ca. 71 €, 50 ml für ca. 98 € und 100 ml für ca. 135 €

Newsletter anmelden


NEWSLETTER ANMELDUNG