bastai_caviar-545

Bastei10: Kaviar & Champagner Raritäten

Bastei10 heißt das Mekka für urbane Menschen, Foodies und nachhaltig denkende Kosmopoliten. Trendsetter und „bewusste Einkäufer“ finden bei Marco Simonis Spezialitäten aus kleinen Manufakturen. „Wir wollen unseren Gästen neue Dinge zeigen, ihnen abwechslungsreiche Gerichte anbieten und so einfach ihren Alltag verschönern. ‚Urban appetite‘ ist unser Thema“, meint Marco Simonis.

Das sagt eigentlich schon alles. Das Bastei10 Team vereint die Leidenschaft für Schönes, für Wohlschmeckendes, für glücklich Machendes, für Bezauberndes. Deswegen ist „Do things with passion – or not at all“, einer der wichtigsten Grundsätze.

VONsociety: Bastei10, Shop © Simonis, Bastei10

Bastei10 überzeugt mit einer tollen Produktauswahl und modernem Ambiente © Simonis, Bastei10

Der „place to be“ überzeugt mit selbstgemachten Mehlspeisen und täglich wechselnden warmen Gerichten. Die Speisen werden in der hauseigenen Küche zubereitet. Es gibt frisch gebackenes Brot, Käse von kleinen Produzenten und Gemüse vom Bio Bauern. Ebenfalls angeboten werden Delikatessen aus internationalen Kleinmanufakturen, Tees von Theodor und Kaffee von Hausbandt. Eine außergewöhnliche Weinauswahl ergänzt das Angebot.

VONsociety: Bastei10, Marco Simonis © Simonis, Bastei10

Marco Simonis ist mit seinem Shop Bastei10 am Puls der Zeit © Simonis, Bastei10

In der ehemaligen Druckerei stillt Marco den Hunger nach kleinen Schmankerln und schönen Dingen.  Gemeinsam mit seiner Frau Ulli ist er ständig auf der Suche nach neuen Spezialitäten, schönen Designs und Deka-Produkten. Vielfach sind diese nur in der Bastei10 erhältlich.

Außerdem finden regelmäßig feine Events in der Dominikanerbastei 10.
Im Herbst gibt es einige tolle Veranstaltungen. Mehr dazu hier.

Österreichischer Kaviar von Walter Grüll

VONsociety: Bastei10, Alexandra, Walter und Ursula Grüll mit Albino-Stör © Sabine Klimpt

Alexandra, Walter und Ursula Grüll mit einem Albino-Stör © Sabine Klimpt

Walter Grüll ist einer von nur 12 Stör-Züchtern weltweit. Seit 2002 bietet er als erster in ganz Österreich seinen eigenen Stör-Kaviar an.

Der Salzburger machte seine Liebe zu Fischen zum Beruf. Im Familienbetrieb in Grödig arbeiten seine Gattin Ursula, Tochter Alexandra und Sohn Patrick mit. Außerdem betreiben die Grülls dort auch ein Gourmet-Bistro.

Besonders stolz ist Familie Grüll darauf, dass die Züchtung von zwei weißen Stör-Arten gelang. Denn weltweit werden von Albino-Stören jährlich nur um die acht Kilo Kaviar geerntet.

Kaviar von Walter Grüll ist ab sofort in der Dominikanerbastei 10 erhältlich.

Edle Champagner Raritäten

VONsociety: Bastei10, Krug 2002

Raritäten von Krug gibt es ab sofort in der BASTEI10 © Krug

Marco Simonis bietet seinen Gästen auch besondere Raritäten. Ab sofort sind Dom Pérignon und Krug in seinem Shop erhältlich. Außerdem können diese streng limitierten Champagner über Bastei10 angefragt und dort abgeholt werden.

Die aktuelle Liste finden Sie hier – das Team rund um Marco Simonis berät Sie natürlich auch sehr gerne!

Bastei10 – Wien 1, Dominikanerbastei 10
T: +43 6664 8205210
marcosimonis.com

Newsletter anmelden


NEWSLETTER ANMELDUNG